Erste frei erfundene Geschichten aus der Klasse 2

 

Die Geschichte vom Schmetterling

 

Es war einmal ein kleiner Schmetterling, der hieß Sophie. Der Schmetterling hatte einen Freund, der hieß Jan. Sophie ging zu Jan und fragte: „Kommst du mit mir spielen?“ Er sagte: „Ich möchte schlafen.“ Sophie ging nach Hause. Sie öffnete die Tür. Die Schildkröte und der Hase und das Schwein und die Fledermaus sagten: „ Herzlichen Glückwunsch!“  Und der Schmetterling hatte ganz viel Angst und die Fledermaus hatte einen gaaaaaanz großen Kuchen gebacken. Sophie war fröhlich. Sie feierten und am nächsten Morgen hat der Schmetterling etwas Schönes geträumt. Sophie hat geträumt, dass sie in einem Blumenland war.

                                                  Summer, 7 Jahre

 

 

 

Der Schmetterling

 

Es war einmal ein kleiner Schmetterling, der Schmetterling hieß Bella. Bella hatte Freunde und die Freunde waren sehr nett. Eines Tages kam Herr Eichhorn vorbei. Eichhorn klingelte. „Hallo“, sagte Bella.

„Ich habe einen Brief.“

„Was für einen Brief?“

„Für die Feier, Lola, der Igel macht ein Fest und da sind alle seine Freunde eingeladen.“

„O.k., ich komme gleich.“

Und dann feierten sie.

                                                   Larissa, 7 Jahre

 

 

 

 

Die Geschichte vom Igel

Es war einmal ein Igel, der ganz einsam war. Er suchte schon soooo lange einen Freund. Er guckte in den Himmel. Im Himmel sah er eine Schildkröte. Er ging zu der Schildkröte und fragte: „ Darf ich ein Freund von dir sein?“ Er sagte: „ Nein, ich habe schon einen Freund, er heißt Hase.“ Er ging zum Hasen. Er fragte: „ Darf ich ein Freund von dir sein?“ „Ja!“ Und der Igel war fröhlich.

                                                  Summer, 7 Jahre

Besucherzähler

Grundschule Lage
Dorfstr. 69
49828 Lage

 

Telefon

+49 5941 783


Unsere Sekretariatszeiten

 

Dienstag / Donnerstag

8.00 - 12.00 Uhr

 


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 info@grundschule-lage.de