Theaterstück "AFRIKA - Königreich der Tiere"

Am 30.04.2014 haben wir mit allen Klassen eine Fahrt zum Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen gemacht und uns dort das Theaterstück "Afrika - Königreich der Tiere" angeschaut. 

 

 

 (http://www.lingen.de/Veranstaltungen/afrika_-_koenigreich_der_tiere_1.html)

  

 

 

Hier lesen Sie Eindrücke und Schilderungen einiger Dritt- und Viertklässler:

 

Am 30.4.2014 sind die 1.,2.3. und 4. Klasse zum Theater gefahren. Am Morgen wurden wir von einem Doppeldeckerbus abgeholt. Als wir im Theater waren, mussten wir nicht lange warten. Die Vorstellung hieß "Afrika - Königreich der Tiere". Es handelte sich um eine große Dürre. In Afrika gab es kein Wasser mehr. Die Tiere beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. Die Elefanten erzählten von einer alten Legende: Jede 100 Jahre wird ein weißer Elefant geboren, er kann den Regen mit seinem Regenmacher rufen. Sharif, der König der Tiere machte sich auf die Suche nach dem weißen Elefanten. Auf der Suche wurde er von den bösen Hyänen überfallen. Zum Glück konnte sein Sohn Malik, der ihm gefolgt war, schnell helfen. Malik brachte seinen Vater zum Doc. Nun musste Malik sich auf die Suche machen. Ein kleiner Vogel zeigte ihm den Weg. Auf dem Weg begegneten ihnen die Affen. Sie tanzten einen Bananentanz. Danach erklärte Malik den Affen, dass sie den weißen Elefanten suchten. Die Affen riefen den Elefanten mit einem Tanz. Der weiße Elefant kam - er war wunderschön. Jetzt gingen alle zu den anderen Tieren zurück. Auf dem Weg holten sie Sharif vom Doc ab und verabschiedeten sich von dem kleinen Vogel. Als sie endlich ankamen, waren die anderen Tiere fast verdurstet. Der weiße Elefant machte schnell Regen und alle waren glücklich. 

von Jana, Kl.4

 

Wir sind am 30.4.14 zum Theater gefahren. Das Stück hier Afrika - Königreich der Tiere. Die ganze Schule war mit. Wir sind mit einem Doppeldeckerbus gefahren. Als wir da waren, sind alle auf ihre Plätze gegangen und schon wenig später hat das Stück angefangen. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Es waren auch manchmal spannende Stellen dabei. Und für mich war es das schönste Theaterstück, was ich je gesehen habe.

von Emma, Kl.4

 

Nach der ersten Stunde sind wir mit einem Doppeldeckerbus zum Theater nach Lingen gefahren. Da waren Tiere in Afrika, die wollten alle überleben. Doch sie hatten kein Wasser mehr. Sie wollten den weißen Elefanten finden und gingen über einen Friedhof, der von Geistern überwacht wurde. Der Elefant konnte den Regen herbeizaubern. Als sie ihn gefunden hatten, verbeugten sich die Schauspieler und das Stück war zu Ende.

von Ramon, Kl.3

 

Wir wurden von einem Doppeldeckerbus abgeholt. Imke und ich saßen an der linken Seite ganz vorne. Nach einer halben Stunde waren wir schon beim Theater in Lingen. Wir setzten uns auf unsere Plätze. Dann gingen die Lichter aus und es wurde leise. Als das Stück zu Ende war, redeten alle Kinder, wie toll es war. Auf dem Rückweg mussten wir unten sitzen, das war aber auch sehr schön.

von Jasmijn, Kl.4

 


 

Besucherzähler

Grundschule Lage
Dorfstr. 69
49828 Lage

 

Telefon

+49 5941 783


Unsere Sekretariatszeiten

 

Dienstag / Donnerstag

8.00 - 12.00 Uhr

 


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 info@grundschule-lage.de